Warum Du bei Jimdo eingesperrt wirst - Jimdon't

Zur Zeit arbeiten wir für einen Kunden an einer Migration eines Online Shops von Jimdo zu Cyrene.

Dabei sind wir über eine, naja, sagen wir, "Eigenart" dieses beliebten Anbieters gestossen.

Produktbilder bleiben wo sie sind

Kein Export von Bildern. Es scheint gar nicht vorgesehen zu sein die einmal hochgeladenen Bilder der Produkte aus dem Shop auch wieder herunterzuladen.

So ist es für die Kunden natürlich sehr aufwendig ihren einmal eingerichteten Shop wieder umzuziehen. Erst recht wenn man eine große Anzahl an Produkten und dazugehörigen Bildern eingetragen hatte.

Man sollte sich also dessen bewusst sein, bevor man hier seine Zelte aufschlägt.

Datenexport ohne Daten

Beim Exportieren der Produkte liefert Jimdo nicht einmal die nachträglich eingepflegten Tags für die Produkte mit. Die erhaltenen CSV Dateien sind also für eine tatsächliche Migration der Daten völlig unbrauchbar.

Service? Nein, Danke.

Der Jimdo Support hat dazu folgendes zu sagen:

Moin XYZ,

danke für deine Rückfrage.

Wie schon geschrieben, es gibt keine Möglichkeit Produkte samt Bildern zu exportieren. Es gibt auch keine Möglichkeit eine CSV Datei mit allen deinen Artikeln und Links zu den Bildern zu erstellen / zu exportieren. Tut mir leid dir da keine andere Auskunft geben zu können.

Falls du noch weitere Fragen hast, stehen meine Kollegen und ich dir gerne zur Verfügung.

Viele Grüße von der Elbe aus Hamburg,

Dennis Jimdo Community Support

— Dennis
Jimdo Community Support
Im Notfall? Einfach neubauen.

Sehr spannend zu lesen sind auch die Vorschläge von Jimdo zum Thema Backup, wie sie hier nachzulesen sind.

Darin wird der Einsatz der für unbedarfte Nutzer eher schwer zu bedienenden Spider Software HTTrack empfohlen.

Selbst wenn einem der gezielte Einsatz auf die eigene Webseite gelingt, so steht man am Ende doch nur mit einer Kopie der HTML Seiten und Assets da. Diese "Backup" Funktion zwingt einem im Ernstfall also dazu seine Webseite vollständig neu zu bauen.

Darauf wird immerhin in den FAQs von Jimdo deutlich hingewiesen. Entscheidet also selbst.

Ein auf diese Weise erstelltes Backup kannst du zwar nicht auf deine Jimdo-Seite zurückladen. Aber erhältst ein originalgetreues Abbild deiner Jimdo-Seite zum Zeitpunkt der Speicherung. Anhand dessen kannst du den Ursprungszustand nach einer versehentlichen Löschung wiederherstellen.

— Jimdo Webseite
FAQs - Wie erstelle ich ein Backup meiner Jimdo-Seite?

Direkt und bequem die neuesten Posts per Mail bekommen.

Ich freue mich auch über Leserbriefe an blog@lrx.gmbh